Dienstag, 18. Juli 2017

Hellerau Impressionen 2017


Fenster Impressionen Hellerau: herzlich




Fenster Impressionen Hellerau: netzlos und bodenlos




Fenster Impressionen Hellerau: berühmt werden



Vielleicht schauen die Hellerauer Fenster Impressionen demnächst so aus,
ich meine wiederhergestellt und nicht unterbelichtet.



Kommentare:

  1. Da ist wohl dann nichts mehr mit doppeltem Boden und Sicherheitsnetz ...*gg
    :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Anonymität ist es dann auch dahin. Aber wenn sie alles mit Herz machen, braucht es kein Netz und keinen doppelten Boden. Der Plan zumindest findet meine Zustimmung.

      :) egbert

      Löschen
  2. Ich hoffe stark auf die entwicklung in Richtung Zeichnung. Vieleicht ist dann auch Platz für ein kleines Herz.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genug solvente, große Unternehmen siedeln sich in und um Dresden an. Da müsste doch das eine oder das andere Fenster abfallen. Wobei abfallen im Zusammenhang mit Fenstern nicht so glücklich ausgewählt erscheint.

      :))

      egbert

      Löschen
  3. Ach wie nett...das Her könnte ein schönes einflugloch für Fledermäuse werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Herz für Fledermäuse, kreative Möglichkeit.

      Löschen
  4. Wenn die Welt auch in Scherben fällt die Liebe bewahren wir uns, so lange es geht.
    Tolle Bilder,
    Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Neumi, auch wenn die Scherben in unseren Regionen nicht offensichtlich entstehen, wird doch im Hintergrund viel für "ihr gutes Gelingen" getan. Leider und da ist die Liebe ein guter Gegenpol.

      egbert

      Löschen